AWO Geschäftsstelle

Adresse
Wilhelmshöher Allee 32 A
34117 Kassel
Telefon
0561 / 5077-0
Fax
0561 / 5077-199

Dienstleitsungsunternehmen

AWO macht sich stark für Sie

Die AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Tochterunternehmen des AWO Bezirksverbandes Hessen-Nord e. V., betreibt schwerpunktmäßig Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe.

Über 2200 Mitarbeiter/innen pflegen, beraten und begleiten alte und pflegebedürftige Menschen an mehr als 20 Standorten in Nord- und Osthessen: in Pflegeheimen, in der häuslichen Pflege, in betreuten Hausgemeinschaften, in betreuten Wohnanlagen, mit Angeboten zur Tages- und Kurzzeitpflege und mit der telefonischen Pflegeberatung. Sie helfen bei den alltäglichen Verrichtungen, unterstützen, wenn Fähigkeiten eingeschränkt sind, und sorgen für Selbstständigkeit, wo das Leben durch Krankheit und Alter beeinträchtigt ist.

Die den Altenzentren angegliederten Freiwilligenagenturen suchen, vermitteln und betreuen Freiwillige, die sich in der Altenhilfe einbringen wollen.

In fünf Altenpflegeschulen werden jährlich rund 340 Schülerinnen und Schüler zu staatlich anerkannten Altenpflegern, staatlich anerkannten Altenpflegehelfern oder Altenbegleiter ausgebildet.

In der Kinder- und Jugendhilfe engagiert sich die AWO Nordhessen mit vier Kindertagesstätten und zwei Einrichtungen der Jugendhilfe sowie ambulanter Jugendhilfemaßnahmen.