Wichtige Hinweise für Besucher*innen unserer Einrichtungen

Zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner

Liebe Angehörige unserer Bewohnerinnen und Bewohner,

ab sofort gelten neue Besuchsregelungen für Besuche bei Bewohner*innen in Pflegeeinrichtungen in Hessen.

  • Jeder Bewohner / jede Bewohnerin unserer Pflegeheime kann pro Tag einen Besuch von maximal zwei Personen erhalten.
  • Jede/r Besucher*in wird gebeten, einen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden oder eine PCR-Diagnose, die nicht älter als 3 Tage ist.
  • Zudem sind alle Besucher*innen verpflichtet, für die Dauer ihres Besuchs FFP2-Masken zu tragen.
  • Maßgeblich für die Regelungen der Besuche sind die einrichtungsindividuellen Schutzkonzepte und Hygienepläne.

Bitte beachten Sie folgende weitere Besuchsregeln!


Vereinbaren Sie Ihren Besuchstermin online


Über folgenden Link können Sie online eine Besuchstermin buchen:
Online-Terminbuchung.

Bitte beachten Sie, dass jede Bewohnerin / jeder Bewohner maximal zwei Besuche von bis zu zwei Personen pro Woche empfangen kann.


Begrüßung

„Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem AWO-Seniorenzentrum Niestetal.

Der Leitgedanke unseres Konzepts der Altenpflege und -betreuung basiert auf der Eigenständigkeit und der Individualität des Menschen. Deshalb leben die Bewohnerinnen und Bewohner in sechs Hausgemeinschaften miteinander, in denen der Tagesablauf dem eines ganz normalen Haushalts ähnelt.

Jeweils 13 bis 15 Personen gestalten ihren Alltag gemeinschaftlich. Qualifizierte Alltagsbegleiterinnen werden sie dabei unterstützen. In dieser zukunftsweisenden Wohnform für alte Menschen hat jeder die Möglichkeit, sich nach seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten in das gemeinschaftliche Leben einzubringen.

Gerne können Sie sich einen Pflegeplatz reservieren. Nutzen Sie hierfür bitte die Online-Pflegeplatzanfrage.“

Einrichtungsleiterin Miriam Sparr und ihr Team.

Plätze

Pflegeplätze83
Kurzzeitpflegeplätze4
Tagespflegeplätze8
Einzelzimmer83