AWO Geschäftsstelle

Adresse
Wilhelmshöher Allee 32 A
34117 Kassel
Telefon
0561 5077-0
Fax
0561 5077-199

Hinweise für Besucher*innen unserer Einrichtungen

Zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner

29.09.2020

Liebe Angehörige unserer Bewohnerinnen und Bewohner, 

seit dem 29. September 2020 gibt es keine verbindlichen Vorgaben mehr zu Dauer und Anzahl der Besuche bei Bewohner*innen in Pflegeeinrichtungen in Hessen. Maßgeblich für die Regelungen der Besuche sind nun die einrichtungsindividuellen Schutzkonzepte und Hygienepläne.

Der Schutz unserer Bewohner*innen und unseres Pflegepersonals liegt uns sehr am Herzen. Um alle beteiligten Personen weiterhin vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen zu können, bitten wir Sie um die Einhaltung unserer Hygienevorschriften. Umsichtiges Handeln und gegenseitige Unterstützung helfen uns, Ihnen und Ihren Angehörigen das Wiedersehen trotz all dieser Vorkehrungen zu einem schönen Erlebnis zu machen. 


Bitte beachten Sie folgende Besuchsregeln:

  • Bitte melden Sie Ihren Besuch telefonisch oder per Mail an. Wir bemühen uns, je nach Belegung, Raumkapazitäten und personellen Möglichkeiten, Ihren Terminwünschen gerecht zu werden. 
  • Wenn Sie da sind, werden Sie vom Personal in Empfang genommen. Unsere Kolleg*innen registrieren Sie und weisen Sie, nachdem Sie Ihre Schutzkleidung angelegt haben, in die Besuchsregeln ein.  
  • Alle Pflegeeinrichtungen haben für die Besuche eine oder mehrere  Besucherbereichen gestaltet, der nach jeder Benutzung gründlich gereinigt wird. 
  • Besuche in Bewohnerzimmern sind, unter Einhaltung von Vorgaben möglich.
  • Bitte beachten Sie die Einhaltung von Abstandsregelungen, Hygienevorgaben und das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes.  

  Besuchsverbote bestehen weiterhin für:

  • Personen mit Atemwegsinfektionen 
  • den Fall, dass in der Einrichtung ein meldepflichtiges Infektionsgeschehen oder eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt. 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von der AWO Nordhessen