AWO-Stiftung Lichtblicke

Adresse
Wilhelmshöher Allee 32 A
34117 Kassel
Telefon
0561 / 5077-103
Fax
0561 / 5077-199
Ansprechpartnerin
Bankverbindung
Kasseler Sparkasse
DE86520503530002134042
HELADEF1KAS

Testament zugunsten...

Sie können die AWO-Stiftung-Lichtblicke jederzeit mit Vermögen ausstatten und Ihren Stifterwillen aktiv gestalten.

Damit können Sie bereits zu Lebzeiten Einfluss nehmen. Aber auch mit Ihrem letzten Willen können Sie Stifterin oder Stifter werden. Sei es in Form eines Vermächtnisses, oder in dem Sie die AWO-Stiftung-Lichtblicke als Erbin einsetzen. In beiden Fällen ist die Wahrung der Pflichtteile für die nächsten Angehörigen, wenn diese nicht ohnehin als Haupterben eingesetzt sind, zu berücksichtigen.

Nach dem Ableben fällt ein Teil des Vermögens dem Staat in Form der Erbschaftsteuer zu. Diese können Sie umgehen bzw. für Ihre Erben deutlich reduzieren, in dem Sie in Ihrem Testament die AWO-Stiftung-Lichtblicke als (Mit-) Erbin eingesetzten. AWO-Stiftung-Lichtblicke ist komplett steuerbefreit. Sie können testamentarisch eine Zustiftung verfügen, die Errichtung eines Stiftungsfonds veranlassen oder die Gründung einer eigenen Stiftung unter dem Dach der AWO-Stiftung-Lichtblicke ermöglichen.

Investieren Sie in eine soziale Zukunft. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.