Impfungen für Bewohner und Personal

Vorab das Wichtigste: Das AWO Altenzentrum Hessisch Lichtenau ist seit Ende Januar corona-frei. Die erste Impfung von Bewohnern und Personal hat am 13.02.2021 stattgefunden. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter*innen, bei denen die die Impfbeteiligung zur Zeit bei 84% liegt. 
Ein Teil der Bewohner hat am 15.03.2021 die 2. Impfung erhalten.

Besuche in der Einrichtung sind  täglich nach telefonischer Anmeldung bei der Einrichtungsleitung unter der Tel.Nr. 05602-91778-100 möglich.
Um die Besuche zu organisieren  wurde eigens eine Besuchsbegleiterin eingestellt. Sie klärt Sie zu den gültigen Hygiene-und Schutzregeln auf und begleitet Sie zum Bewohnerzimmer.

Unsere Bewohner freuen sich natürlich über  Spaziergänge mit Ihren Angehörigen, Telefonate, Karten, Briefe und Bilder.
In den Hausgemeinschaften finden die täglichen Angebote wie Bingo, Gymnastik, Kreatives Gestalten und Vielem mehr großen Zuspruch, es wird mit Freude daran teilgenommen.
Das Leuchten und Lächeln der Augen unserer Bewohner gibt uns Kraft die Herausforderungen der Pandemie gemeinsam zu meistern.


Wir sind zuversichtlich und erfreuen uns an den kleinen Schritten.


Ihr Team vom AWO-Altenzentrum Hessich Lichtenau


Erster Impftermin am 13. Februar 2021

AWO-Altenzentrum Hessisch Lichtenau

Adresse
Günsteröder Straße 11
37235 Hessisch Lichtenau
Telefon
05602 / 91778-0
Fax
05602 / 91778-700
Einrichtungsleiterin
Pflegedienstleiterin