Das Haus

Das Gebäude fügt sich architektonisch bestens in das dörfliche Umfeld, geprägt von Wohnhäusern, ein. Das zweigeschossige Gebäude hat große Fenster, die viel Sonne und Licht in die Zimmer, Aufenthaltsbereiche und Flure einlassen.

Eine Besonderheit des AWO-Altenzentrums ist die Begegnungsstätte im Dachgeschoss, die für Feierlichkeiten angemietet werden kann. Von der Dachterrasse hat man einen schönen Ausblick über Dörnhagen, auch in Richtung Kirchturm.

Die Zimmer

Jede der vier „familiären“ Hausgemeinschaften hat acht Zimmer von jeweils 23 Quadratmetern Größe einschließlich Vorflur und Bad. Paare können zwei Zimmer mit einem Bad mieten. Den Mittelpunkt bildet eine 60 Quadratmeter große Wohnküche. Daneben verfügt jede Hausgemeinschaft über ein Wohlfühlbad.

  • Barrierefreies Gebäude
  • Wohnküchen
  • Wohlfühlbad
  • Dachterrasse
  • Begegnungsstätte