Ausgezeichnet

Sich an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden messen lassen und daran wachsen – das ist die Triebfeder unseres Handelns, wenn es um die Qualität unserer Einrichtungen geht, die vielfach ausgezeichnet ist.

Als eines der ersten sozialen Dienstleistungsunternehmen hat die AWO bereits Jahre vor der gesetzlichen Verpflichtung mit der Einführung eines professionellen Qualitätsmanagementsystems für ihre Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste begonnen und ihre Arbeit durch unabhängige Stellen überprüfen lassen.

Bereits 1999 wurde die AWO-Nordhessen für ihre Qualität mit dem Zertifikat nach ISO 9001 ausgezeichnet.

Seither verbessern und erweitern wir unser Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich. Daher arbeiten wir seit 2008 nach dem zweigleisigen AWO-Tandem-System. Neben den gesetzlich geltenden Qualitätsanforderungen der DIN EN ISO-Norm und des Medizinischen Dienst der Krankenkassen arbeiten wir zusätzlich nach eigenen AWO-Standards, basierend auf unseren jahrzehntelange Erfahrung in der Altenpflege. Unsere Pflegeheime und Pflegedienste werden regelmäßig nach diesem System überprüft und zertifiziert.

Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung wurde unserem Cateringunternehmen - BHV  - für die Vollkost und leichte Vollkost, die unsere Pflegeheimen und der AWO-Mahlzeitenservice anbieten, das DEG-Logo für vorbildliche Umsetzung der Qualitätsstandards verliehen.