download

Die Feder ist stärker als das Schwert

Pressemeldung [Text]


Die Feder ist stärker als das Schwert

Abschluss der Schreibwerkstatt an der Losseschule in Kassel

Am Freitag, den 02.06.2017 fand in der Losseschule der Abschluss der durch die AWO-Stiftung Lichtblicke finanzierten Schreibwerkstatt statt. Zehn Kinder der Weltklassen (Intensivklassen für Kinder mit Flüchtlingshintergrund) im Alter von 10 bis 12 Jahren hatten seit März mit großer Begeisterung daran teilgenommen. Stolz präsentierten sie ihren vor Lehrerinnen und Lehrern sowie Kindern aus anderen Klassen, Schulleiterin Heike Ackerhans und der Vorsitzenden der AWO-Stiftung Lichtblicke Brigitte Bergholter ihre Arbeitsergebnisse.

Die Feder ist stärker als das Schwert
Dieses ausdrucksstarke Motto hatte Schreibwerkstätten-Referent Philipp Brede mit den Kindern für ihre Texte ausgewählt. Mit viel Engagement, Geduld und Kreativität vermittelte er den Kindern, die teilweise erst einige Monate in Deutschland sind, wie sie ihre Gedanken und Gefühle mit Hilfe von Sprache auf phantasievolle Weise zum Ausdruck bringen können. Das Thema Frieden zog sich dabei durch die gesamte Schreibwerkstatt und es kamen vielfältige, berührende und bunte Ergebnisse zustande.


Foto: (von links stehend)     
Brigitte Bergholter, Vorsitzende der AWO-Stiftung Lichtblicke
Celine Tabaja, Mehdi Alizadeh, Lazo Hama, Daniah Fadhel Abdulla
Daria Yilmaz, Marija Kolic
(von links sitzend)   
Las Hama, Sujoud Al Fandi, Sapri Jafar, Stefan Mitroi



Kassel, 13. Juni 2017

AWO Nordhessen

Pressekontakt

Adresse
Wilhelmshöher Allee 32 A
34117 Kassel
Telefon
0561 / 5077-103 oder mobil 016093954357
Fax
0561 / 5077-199
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing