download

Die Schönheit unserer Natur

Pressemeldung [Text]


Die Schönheit unserer Natur

Nah dran – die Fotografien von Lutz Klapp lassen uns die Welt ganz neu sehen. Überraschend. Humorvoll. Nachdenklich.

Mit 54 Jahren fand der Vielbeschäftigte eine neue Leidenschaft, als er sich seine erste digitale Spiegelreflexkamera kaufte. Seitdem widmet er sich vor allem den Tieren und Landschaften. Vögel faszinieren ihn besonders. Er zeigt sie im Flug oder in Momenten der Ruhe und kommt so dicht an sie heran, dass der Zuschauer meint, mit auf dem Ast zu sitzen.Der Fotograf möchte mit seinen Bildern die Schönheit der Natur festhalten und der Öffentlichkeit zugänglich machen. In zahlreichen Foto und Naturfachzeitschriften sind seine Bilder zu sehen.

An sieben nationalen und internationalen Fotowettbewerben nahm er mit verschiedenen Fotografien in den letzten vier Jahren. Sein größter Erfolg: “The first passenger”. Dieses Bild, das einen einsamen Mann den Zug erwartend auf einem Bahnsteig zeigt, wurde bei dem größten Fotokunstwettbewerb der Welt, dem Trierenberger Super Circuit, mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Viele zweite bis zehnte Plätzen kamen hinzu. 

Eröffnung: Samstag, 11. Februar 2017 um 16 Uhr, AWO-Altenzentrum Marbachshöhe, Marie-Calm-Str. 4 in Kassel. Die Ausstellung läuft bis 30. April 2017.

Die Laudation hält der Kunsthistoriker und Leiter des Museums der Schwalm Konrad Nachtwey. Für das leibliche Wohl während der Ausstellungseröffnung ist gesorgt.


Kassel, 06. Februar 2017

AWO Nordhessen

Pressekontakt

Adresse
Wilhelmshöher Allee 32 A
34117 Kassel
Telefon
0561 / 5077-103 oder mobil 016093954357
Fax
0561 / 5077-199
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing